Header Image

Meike Pagels

Als ich mit meinem Sohn schwanger war, entdeckte ich Kundalini Yoga. Seit nun fast fünfundzwanzig Jahren ist diese Yogarichtung ein Teil von mir.
Zum Kundalini Yoga habe auch eine Reihe von anderen Yogaarten praktiziert: klassisches Hatha-Yoga, Power Yoga, Hot Yoga, Vinyasa Yoga. Zu meinem 49. Geburtstag habe ich mir die Lehrerausbildung geschenkt und unterrichte nun seit 10 Jahren Kundalini Yoga in Verbindung mit anderen Yoga Stilen – Yin Yoga – mit Lust, Liebe und Leidenschaft. Gern bereite ich Yogastunden intensiv vor und erstelle Choreografien unterschiedlichster Art.
Das bedeutet mir Yoga: (Kundalini)Yoga ist für mich eine unendliche Bereicherung, eine nie endende spirituelle Erfahrung sowie große tiefe schöpferische Kraft und Freude. Immer wieder hat mir Yoga Anregungen gegeben oder war mir eine Hilfe, mein Leben positiv auszurichten, durch Lebenskrisen zu gehen und einen respekt- und liebevollen Umgang mit mir und anderen zu kultivieren wie einen tiefen Glauben in mir zu verwurzeln. Darüber hinaus freue ich mich mit Yoga älter und alt zu werden. Als knapp U 60 zig jährige gehöre ich nun schon zu den „Old Ladies of Yoga“. Ich fühle ich mich durch Yoga angenehm beweglich auf allen Ebenen und erfreue mich einer körperlichen Kraft und Geschmeidigkeit, die mich auf eine angenehme Art „jung“ bleiben lässt!
Das möchte ich weitergeben: Das, was Yoga im eigentlichen Sinne bedeutet: Verbindung und in Verbindung sein, vereint sein, mit sich und anderen.

Yoga-Session: Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist das Yoga der Bewusstheit für Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Das Ziel dieser umfassenden Selbstschulung ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung, um dadurch so menschlich wie möglich zu werden.
Im Vergleich zu anderen Yogaarten zeichnet sich Kundalini Yoga durch einfachere Grundhaltungen aus. Typisch für Kundalini Yoga sind dynamische oder fließende Übungsfolgen neben ruhigen Halteübungen und vielseitigen Mantra-Meditationen. Die Lebensenergie wird ins Fließen gebracht, das kann durch sanfte wie durch anstrengende Übungsreihen geschehen. Kundalini Yoga ist daher für Menschen jeden
Alters und jeder körperlichen Verfassung geeignet. Seine wohltuende Wirkung ist schnell spürbar.

10.06.

Kundalini Yoga

  •  12:00 – 13:15
  •  Casablanca Zelt