Header Image

Lena

Kiel

Vor 5 Jahren bin ich wegen meiner Liebe zum Wasser nach Kiel gekommen. Seitdem lässt mich das Wasser nicht mehr los. Meine Reisen führen mich immer an Orte, an denen ich SUP fahren, Kiten oder Wellenreiten kann. Sport ist schon immer ein großer Teil meines Lebens. So habe ich 2012 an der Universität Kiel angefangen Sportwissenschaft und Pädagogik zu studieren. Während meines Studiums bin ich zum Yoga gekommen. Für mich ist es nicht nur ein Hobby, sondern eine Leidenschaft. Um anderen Leuten Yoga näher zu bringen und um SUP-Yoga in Kiel zu verbreiten, habe ich eine Vinyasa Yoga Ausbildung gemacht. SUP-Yoga ist eine perfekte Möglichkeit diese Leidenschaft mit dem Wasser zu verbinden. Yoga eröffnet neue interessante Sichtweisen und hilft mir meine Umwelt zu verstehen. Neben dem Studium habe ich 2015 eine Ausbildung zur psychologisch-pädagogischen Beraterin begonnen. Es ist mein Wunsch, mein Leben selbst zu bestimmen, um glücklich und frei zu sein. Dazu gehört ebenso das Erreichen von neuen körperlichen und geistigen Zielen auf der Matte und auf dem Board.