Header Image

Anja Hinrichsen

Kiel

Ich praktiziere jetzt seit 22 Jahren Yoga und es hat die gleiche Magie und Faszination wie am ersten Tag.

In New York City, wo ich 11 Jahre lebte, fing alles an und ich wurde abhängig, von dem guten, freien Gefühl,

welches in Dir nach jeder Yogastunde nachhallt.

 

Dort wurde ich auch 2003 unter Yoga Alliance Standards zur Yoga-Lehrerin ausgebildet. Mehrere Jahre habe ich in Asien, unterrichtet und seit 13 Jahren auch in Deutschland. Seit 2016 leite ich meine eigene Yogaschule hier in Kiel YOGA IN DER ALTEN MU 

Mein Unterricht ist eine fließende Sequenz, Vinyasa, eine Mischung aus Hatha und Ashtanga Yoga mit Iyengar-Einflüssen.

Die NYC Sequenz, die ich unterrichte, ist gut für die Kondition und das Durchhaltevermögen, schult Gefühl für Balance und Anmut, stimuliert die Drüsen des Körpers und das Hormonsystem, verstärkt immunologische Abwehrreaktionen und fördert Gewichtsverminderung.

Auch die mentalen und spirituellen Vorteile der Sequenz sind beträchtlich: erhöhtes Körperbewusstsein, Abbau chronischer Stressstrukturen, es entspannt Körper und Seele, fokussiert Aufmerksamkeit, schärft die Konzentration und bringt Wohlgefühl und Balance.

 

DIE SEQUENZ IST DER WEG ZU MEHR LEBENSENERGIE, HÖHEREM BEWUSSTSEIN UND SELBSTHEILUNG.

 

Seit 16 Jahren setze ich mich dafür ein, dass auch Menschen, die sich normalen Unterricht nicht leisten können, Yoga lernen und praktizieren können. In meiner Schule dürfen solche Menschen ermäßigt oder kostenfrei praktizieren, sprecht mich gerne darauf an.

 

13.06.

  • Ashtanga Vinyasa Flow
  •  17:30 – 18:45
  •  Nomadenzelt

 

14.06.

  • Ashtanga Vinyasa Flow
  •  07:00 – 08:15
  •  Nomadenzelt

 

15.06.

  • Ashtanga Vinyasa Flow
  •  09:00 – 10:15
  •  Nomadenzelt